Frankfurt

Vor ein paar Jahren war ich geschäftlich in Frankfurt. Ich konnte mir die Zeit so einteilen, dass ich zwei Tage eher dorthin fuhr. Und ich habe die Stadt etwas „ungewöhnlich“ erkundet – nämlich nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, sondern mit dem Rad. Obwohl ich mich in einer Großstadt bewegt hatte, hat alles super geklappt, als Fahrradfahrer habe ich mich recht sicher gefühlt.