La Palma

Unser Jahresurlaub 2010 führte uns auf die Kanareninsel La Palma. Leider ist der Dezember für diese Insel sehr ungünstig, das Wetter meinte es nicht so gut mit uns. Einen der bekanntesten Spots fuhren wir drei Mal an, leider war das Wetter mit den aufziehenden Wolken beim ersten Besuch das Beste, das wir erwischten. Hier oben hatte es Minusgrade.
An einem Tag kamen wir in einen heftigen Regenguss. 
Und: Wer nicht so gerne viele, viele enge Kurven fährt sollte es sich vielleicht doch überlegen mit der Insel. Wenn sogar Markus keine Lust mehr hat, Auto zu fahren, sagt das schon sehr viel aus.

Zum Baden war der Urlaub nicht gedacht, dafür gibt es andere Kanareninseln. Man macht Wanderungen und viele sind auch mit dem Mountainbike unterwegs.

Nach oben